Magenheimer: Kriegsziele und Strategien

V e r g r i f f e n !

Heinz Magenheimer
Kriegsziele und Strategien der großen Mächte 1939 bis 1945


Eine eindrucksvolle Darstellung der vielschichtigen Konstellationen der großen Mächte des Krieges und ihrer jeweiligen Ziele. Wichtige strategische Entscheidungen für den politischen und militärischen Kriegsverlauf wurden in und unter den beteiligten Mächten oft kontrovers diskutiert. Auch in sofern war der Kriegsverlauf nicht vorgezeichnet.
Überzeugend werden die Wechselwirkungen zwischen den politisch-strategischen Zielsetzungen und dem militärischen Kriegsgeschehen nicht nur für den Kriegsschauplatz Europa sondern auch für den Krieg in Fernost sowie für die Zusammenhänge im globalen Maßstab dargestellt.
Das Buch macht deutlich, dass es keinen „Masterplan“ gab, die deutsche Strategie mehr von Reaktion, Widersprüchen und Aushilfen denn von langfristiger Planung und konsequenter Zielverfolgung gekennzeichnet war und der Aufstieg der USA zur führenden Weltmacht vorgezeichnet war.

2006
232 Seiten, Festeinband, ausführliches Quellenmaterial, Literaturverzeichnis, 7 großformatige vierfarbigen Schautafeln zur Operationsführung der Kriegsparteien
Reduzierter Preis: Euro 12,60

Vergriffen! Nicht mehr lieferbar.

Nicht lieferbar!

0,00 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
Stück